Countdown zum nächsten Spiel
1
Tage
0
Stunden
0
Minuten
0
Sekunden

Fußballclub FC Zell 1919 e.V. bei Würzburg - Fußball pur

Wichtige Mitteilungen:




Mitgliederversammlung mit Wahlen am 16.Oktober 2020

Am 16.10. war es soweit, wir konnten unsere diesjährige Mitgliederversammlung für den Berichtszeitraum 2019 unter Einhaltung der geltenden Vorsichtsmaßnahmen nachholen. Um das erstellte Hygienekonzept zum Schutz der Mitglieder umsetzen zu können (mehr Platz für Abstandsflächen etc.), wurde die Versammlung im Kath. Pfarrheim durchgeführt. Hier nochmals Danke an die Kath. Pfarrgemeinde für die Überlassung des Saales.

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Dirk Stumpf und des Gedenkens an die Verstorbenen, folgte das Grußwort unseres 1.Bürgermeisters Joachim Kipke. Er bedankte sich für die Einladung, denn dies war sein erster offizieller Besuch des Fußballclubs in seiner Amtszeit. Herr Kipke lobte den Einsatz des Vereins für die Dorfgemeinschaft und dankte allen Ehrenamtlichen für deren Einsatz im FC. Die Gemeinde und er als Bürgermeister wollen auch zukünftig ein fairer Partner für den Verein sein. Der Bericht der Vorstandschaft durch unseren 1.Vorsitzenden Dirk Stumpf schloss sich diesen Grußworten an.

Er konnte über ein reges Vereinsleben mit diversen Veranstaltungen berichten, vor allem von den tollen Jubiläumsveranstaltungen zum 100-jährigen Vereinsbestehen – Kommersabend und Sportfest. Aber auch die Teilnahme an der Kulturmeile 2019, die Christbaumaufstellung, Weihnachtsfeiern usw. sind Termine im Jahreskalender, an denen viele ehrenamtliche Helfer für den Verein tätig sind. All diesen Mitgliedern und Freunden dankte der Vorsitzende, denn ohne sie würde es kein Vereinsleben geben. Der FC Zell hatte zum 31.12.2019 insgesamt 295 Mitglieder, im Berichtszeitraum gab es 32 Ab- und 42 Anmeldungen zu verzeichnen.

Die finanzielle Ausstattung des Vereins mit den vielen Aus- und Einnahmen erläuterte anschließend Schatzmeister Helmut Schenkyr. Die Kassenprüfer attestierten ihm eine fehlerlose Buchführung und beantragten die Entlastung, die die Versammlung dann  bestätigte. Nun berichteten der Abteilungsleiter der Aktiven und der Jugend von den sportlichen Aktivitäten und Ergebnisse der einzelnen Mannschaften. Gerade im Herrenbereich war 2019 sehr turbulent, berichtete Markus Volpert. So musste sich der Verein von einem Trainer trennen und sein Nachfolger gab vorzeitig auf. Sein Glücksgriff waren dann die „Eigengewächse“ Alfons Kirner und Benjamin Ferro. Seit sie die Mannschaft trainieren ist wieder Ruhe eingekehrt und die Erfolge kamen zurück. Im Jugendbereich treten alle Mannschaften ab der U9 bis zur U19 unter der Spielgemeinschaftskennung EMZ an, so berichtete Jugendleiter Simon Holler. Alle Altersgruppen konnten wieder mit einer oder sogar zwei Mannschaften besetzt werden, was sehr erfreulich ist. Für die anstehenden Wahlen bildete sich nach der Pause schnell ein Wahlausschuss unter der Leitung von Bürgermeister Joachim Kipke. Per Handzeichen wurden alle Amtsinhaber in den Ämtern bestätigt, so dass es keinerlei Veränderungen beim FC gibt. Dirk Stumpf und Dieter Schmitt bilden weiterhin die Vorstandschaft, zusammen mit Helmut Schenkyr als Schatzmeister und David Heider als Schriftführer. Markus Volpert ist weiterhin für die Aktiven verantwortlich, Simon Holler und Rafael Sydlo für die Jugendmannschaften.

Mit dem Wunsch, dass alle Mitglieder gesund bleiben, endete die Versammlung. Leider mussten wir diesmal pandemiebedingt auf das lockere Zusammensitzen im Anschluss verzichten – schade!

Dirk Stumpf
FC Zell 1919 e.V.



Wichtige Mitteilung:

Leider müssen wir darüber informieren, dass folgende Termine des FC Zell 1919 e.V. für 2020/2021 aus Gründen der Covid-19 Pandemie abgesagt bzw. gestrichen werden.

Diese Entscheidung war leider unumgänglich, da wir keinerlei Möglichkeit sehen, diese Veranstaltungen unter Berücksichtigung der nötigen Maßnahmen durchzuführen.

Weihnachtsfeier Samstag, 19. Dezember 2020

Richard – Löber – Gedächtnisturnier Samstag, / Sonntag – 23./24. Januar 2021

Bitte in den Termin- und Veranstaltungskalendern vermerken.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Dirk Stumpf 1. Vorsitzender
FC Zell 1919 e.V. Zell am Main, 20.09.2020

Trainingsspiele für Kontaktsportarten in Bayern sind erlaubt!

Gute Nachrichten für den Sport in Bayern: In einem Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration an den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) wurde am heutigen Mittwochabend bekannt, dass Trainingsspiele für Mannschaftssportarten mit Kontakt erlaubt sind. Wie in dem Schreiben des Sportministeriums nochmals betont wird, sind derzeit in Bayern nach der 6. BayIfSMV ...mehr

Sommerferien / Urlaubszeit Liebe Mitglieder, liebe Junioren/innen und Aktive,

Liebe Mitglieder, liebe Junioren/innen und Aktive, die bayerischen Sommerferien haben gerade begonnen, die Zeit in der man die schönsten Tage im Kreise der Familie bzw. der Menschen verbringt, die einem am nächsten stehen. Ferien bzw. Urlaub dienen der Erholung, um Kraft und Freude zu tanken für die Zeit danach (z.B. im neuen Schuljahr). Gerade in diesem so außergewöhnlichen Jahr mit der Covid-19 Pandemie brauchen wir alle eine entspannte Zeit mit Freunden und Familie ...mehr

rockenstein AG programmiert neue Webpräsenz des FC Zell 1919 e.V.

Der FC Zell 1919 e.V. hat eine neue Homepage! Unter www.fczell1919.de gibt es Bildergalerien und Informationen zu allen Mannschaften, Nachrichten sowie einen Countdown bis zum nächsten Spiel der 1. Mannschaft. Auch der Mitgliedsantrag ist zum Downloaden eingebunden. „Wir sind glücklich, dass die rockenstein AG als regionaler Internet-Service-Provider und engagierter Partner unsere neue Homepage als Sponsor komplett neu aufgebaut und programmiert hat – natürlich in ...mehr